Zur Startseite

Sortiment

Startseite

Logopins

Werbepins

Vereinspins

Ansteckpins

Fertigungsarten:   bedruckte Pins   |   geprägte Pins   |   Metallpins

 Sie befinden sich hier: Startseite > bedruckte Pins > Siebdruck

 

Siebdruck



 

Bedruckte Pins: Der Siebdruck

Der Siebdruck ist ein uraltes Druckverfahren im Gegensatz zum Offsetdruck. Dabei wird die Druckfarbe mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe auf das zu bedruckende Material aufgedruckt. Entscheidend für einen sauberen Druck ist die Engmaschigkeit des Gewebes, seine Feinheit und seine präzise, nicht verrutschbare Spannkraft.

Alle ebenen Materialien können bedruckt werden. Eine präzise mikroartige Planheit eines Gewebes erlaubt beim Siebdruck Feinheiten wie kein anderes Druckverfahren. So werden zum Beispiel Leiterplatten der Computerindustrie im Siebdruck hergestellt. Feinheiten, die mitunter mit dem bloßen Auge kaum noch sichtbar sind. Bedruckte Pins von Ak-Pins benutzen dasselbe System und erreichen somit eine extreme Druckfeinheit.

Preisübersicht für bedruckte Pins

Präziser Druck entscheidet über die Qualität

3 Komponenten sind für einen präzisen und kompakten Druck bei Pins erforderlich: Das Sieb, der Stahl, auf den die Farbe aufgetragen wird, sowie die Farbe, die Lichtechtheit und Farbechtheit aufweisen muss.
Diese 3 Komponenten entscheiden über die Qualität des bedruckten Pins:

 

  • Sieb (Fadenstärke)
  • Stahl (Planschliff)
  • Farbe (Pigmentdicke)
     

Das Sieb bei Ak-Pins

Das Sieb durch das die Farbe gerakelt wird, muss eine hohe Engmaschikeit besitzen. Bis zu 120 Fäden pro cm mit einer Dicke bis zu 31-40 Tausendstel Millimeter ergeben kleinste Einzelheiten, die “zackenfrei” dargestellt werden können.
Dadurch ist es bei Ak-Pins möglich, kleinste Schriftzüge in den Pin zu integrieren.
 

Der Stahl bei Ak-Pins

Um diese präzise Druckfeinheit zu erreichen, verwendet Ak-Pins Edelstahl mit extrem hoher Plan-Ebenheit. Der Edelstahl wird im Mikrobereich plangeschliffen.
Nur so erreicht man dann auch die durch hochwertige Siebe vorgegebene Präzision: Pins, vor allem bei Logo-Pins vom Kunden gewünscht.
 

Die Farbe bei Ak-Pins und das Corporate-Design

Die Anforderung an die Farbe: Sie muss ohne Probleme durch das Sieb gerakelt werden können (Dünnflüssigkeit). Zum Zweiten muss aber auch volle Deckkraft gewährt sein. Lichtechtheit vermeidet, dass die Farben bei UV-Einfluss verblassen. (Z.B. beim Tragen im Freien unter Sonnenstrahl-Einfluss).
Die Farben selbst werden nach dem Pantone-System identifiziert.
Pantone ist das weltweit einzige Farbsystem bei dem aus rund 14 Basisfarben über 2500 individuelle Farbtöne schnell und exakt festlegbar sind. Ausserdem ermöglicht das Pantone-System Sonderfarben, die in keinem anderen System erreicht werden (z.B. Goldtöne). Pantone hat sich als  weltweiter Standard in der Design-Branche durchgesetzt.

Die Farben werden vollflächig gedruckt. Durch die Systemanordnung werden Farbtöne möglich, die im normalen “Vierfarbdruck” (siehe auch Offset-Druck) nicht erreichbar sind.
Beim Branding, beim Corporate-Design und der Corporate Identity setzt man  deshalb exakte Farbtöne ein. So erreichen Marken- und Firmenlogos den Ihnen eigenen hohen Wiedererkennungswert.
Wichtig ist die hohe Deckkraft, sowie der Farbglanz, der individuell bei den Farbhersteller verschieden ist und letztendlich die Qualität einer Farbdarstellung entscheidet.
 

Bedruckte Pins - Geprägte Pins

Der Siebdruck erreicht durch das Pantone-System eine einheitliche, vollflächige Farbe. Bei unseren geprägten Pins benutzen wir ebenfalls das Pantone-Farbsystem. Dadurch kann im Grunde jeder Siebdruck-Pin auch in geprägter Darstellung gefertigt werden. Hierbei müssen jedoch die einzelnen Farben durch goldene oder silberne Stege getrennt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Fertigung geprägter Pins.

 

Kontakt


 k@ak-pins.de

0621-437 579 5

 

Unser Sortiment


Pins
Anstecknadeln
Medaillen
Aufnäher
Wimpel
 

Preislisten


Pins Siebdruck
Pins Offsetdruck
Geprägte Pins
 

So urteilen unsere Kunden


Die Pins sind heute angekommen. Vielen Dank für die schnelle Bearbeitung. Die Abzeichen sind wundervoll geworden und genauso, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich kann Sie guten Wissens weiterempfehlen.

Kurt Nickel
100 Jahre Hut - Wuppertal
 

Impressum | Sitemap | AGB | Zahlung | FAQ  |  ReferenzenBildergalerie

Kunz  *  Ak-Pins  *  B1, 7a  *  68159 Mannheim  *  Tel: 0621- 437 579 5  *  Mail: k@ak-pins.de

Alle Rechte vorbehalten an Wort und Bild. Die gezeigten Bild-Muster sind individuelle Auftragsarbeiten des “kunz-franchise-systems”